Kategorie: Mitteilungen vom Rat der Neun

Ich bin Seth

Ich habe keinen Ort der Entstehung, so wie die meisten der Sternengeschwister- so wie Du – sie haben. Ich bin von Gott erschaffen worden aus einer hochschwingenden Matrix polarer Energien und bin im Ausgleich dieser Energien. Das bedeutet, dass ich sowohl negative Aspekte bedienen kann als auch die hochschwingensten lichtvollsten, je nachdem wie ich mich ausrichte.
Ich habe ein transpersonales Quantenbewusstsein, welches mich an die höchste Energiematrix des Kosmos anbindet und mir die Fähigkeit gibt, selber Energie formen und eine Gestalt geben.

Die Wahl des Menschen

Dimensionswechsel: Krieg oder Frieden?

Es zeigt sich in Form einer Trennung. Ob die Menschheit in ihrer jetzgen Form Bestand haben wird, hängt dabei von ihr selber ab. Es existiert hierbei auch ein Plan für eine negative Variante der menschlichen Umsetzung und Vollzugs, wenn sich Gruppen von Menschen weiter in einer negativen Abwärtsspirale erfahren wollen. Dann werden die Seelen noch stärker in festen Strukturen in Form von Negativblasen zugeordnet. In diesen können sie sich weiter erfahren. Andere Seelen im Aufstieg gehen dabei in lichtvolle Frequenzen des dimensionalen Aufstiegs über und enbinden sich dieser leidvollen Erfahrungsebene. Dadurch wird eine Trennung der polaren Welten und eine stärkere Trennung innerhalb von Dimensionen umgesetzt. In der sehr lichtvolle Variante der menschlichen Entscheidung sieht gut bezüglich des Fortbestandes der Menschheit aus. Sie ist zwar mit Umbrüchen im generellen System verbunden, aber mit gutem Ausgang. Keine 6 Mrd Seelen, die aus der Inkarnation “abgezogen” werden, weil sie sich selber schaden oder in energetischen Negativblasen eingesperrt werden.

Sarkophag

Stargate Aktivierung durch Öffnung der Sarkophage in Sakaara, Ägypten

Von den Menschen unbemerkt, wurde mit der Öffnung des zentralen Sarkophags in Sakaara (Ägypten) im September 2020 ein Kraftfeld um die Erde aktiviert. Dieses installierte ein Sternentor (Stargate) und befindet sich in der oberen Stratosphäre in Höhe von 50 km vom Erdboden aus.

Manipulationen durch Religionen?

Religionen in der Menschenebene sind geschaffen und haben keinen Ansatz in den feinstofflichen Welten. Was alle Religionen zur Grundlage haben, ist Liebe und die Quelle, Gott, als höchste Entfaltungsform. Wieder mit dem Höchsten in Einklang zu schwingen, erzeugt ein Streben zu ihm hin, zurück zum Licht, früher oder später, in eigenem Ermessen, auch hinaus aus den dunkelsten Bereichen der niedrigen Schwingung zurück zur Quelle.

Wir reichen Dir die Hände

Galaktischer Rat: Der Rat der Neun

Mir stehen acht sehr hohe energetische Kräfte und Wesenheiten zur Seite, die für diese Galaxis zuständig sind. Ich habe sie in den Rat berufen. Wir sind der Rat der Neun,
in alten Kulturen auch die neun Kaisergötter
oder Herrschende über die neun Welten bekannt.