Sonnensturm im Dezember 2020

Durchsage Atum Ra vom 10.11.2020

Mensch, bereite Dich vor…

Ich möchte die Menschen auf einen sehr wichtigen Umbruch sowohl in der Zeitmatrix als auch in der Energie vorbereiten. Dieses Ereignis steht bereits im Dezember 2020 in voller Entfaltung, hat jedoch seiner Vorausläufer im November 2020 und trägt die Energie weit ins Jahr 2021.

Kunst, Astronomie, Hintergrund, Kugel
2021 ist das Transformationsjahr für die Menschheit

Das Jahr 2021 ist das transformierende Jahr, in dem die Erneuerung folgt, die sich durch das ganze Jahrzehnt ziehen wird: Neuerrichtung und Neuausrichtung der Menschheit. Es ist der angekündigte Einschnitt und nicht das Jahr 2012 gewesen, das den Umbruch bringt. Es war aus Unkenntnis heraus eine Fehlinterpretation der Menschen des irdischen Maya Kalenders. Hier wurden die Daten nur vertauscht und missdeutet: Es ist richtig 2021, nicht 2012. Der Maya Kalender wurde von Euren Studierenden falsch berechnet.

2012 – die karmische Unterbrechung

Im Jahr 2012 haben wir am 21. Dezember eine karmische Korrektur durchgeführt, weil die Menschenkinder nicht mehr ihre Lasten tragen konnten und mit einer Eskalation ihrer eingelagerten Energien die beabsichtigten Umbruch torpediert hätten. Deshalb wurden die Menschen am 21.Dezember 2012 von gut 80% ihres uralten Karmas befreit, ohne dass sie es bemerkt haben…. Es war nicht der angekündigte Weltuntergang, aber der Untergang einer alten belastenden Zeitachse mit vielen hemmenden Energien.
Das war ein Akt der Gnade und des Mitgefühls aufgrund Dekrets Gottes.
Dennoch haben die Menschen seitdem fast genauso viel Karma wieder angehäuft. Die Zeit für den Umbruch ist deshalb dringend erforderlich und gekommen.
https://www.atum-ra.info/category/2/illusionen-und-realitaetsformung/

Kosmische Planung:
langfristiges vor 5 Jahrtausenden festgelegtes Ziel für die Menschheit

Kalender, Geschichte, Maya, Maya, Maya
Der Maya Kalender wurde nicht richtig analysiert und falsche Berechnungen folgten daraus, weil es keinen Referenzwert zur Festlegung eines Berechnungspunktes
für den Ausgang gab. Zudem stimmt der Maya Kalender nicht mit der Berechnung des gregorianischen Kalenders überein. So ergeben sich massive rechnerische Abweichungen: aus 2021 wurde 2012…

Der Höhepunkt der Konstellation wird am 21. Dezember eintreten. Es ist der Zeitpunkt der Wintersonnenwende auf der Nordhalbkugel der Erde. Es ist die längste Nacht und der kürzeste Tag des Jahres 2020. Daraus folgt im wahrsten Sinn eine für den Menschen “lange Nacht“, aber hauptsächlich im Sinne einer Ruhe und Korrektur. Leider sind hierbei erhebliche energetische Schwankungen zu erwarten, die wir noch nicht beantworten wollen. Es sind damit Ausfälle im irdischen Kommunikationsnetz und in der Energieversorgung verbunden, sofern wir das nicht sanft zu korrigieren werden. Die feinstoffliche Energie speist auch die irdischen Energienetze. Die Entscheidung der Korrektur wird von uns getroffen, wenn wir feststellen, dass im menschlichen Untereinander alles eskaliert. Durch die Möglichkeit des Herunterfahrens der Energie kann eine Ruhephase gesteuert werden, sollte die Eskalation durch das menschliche Handeln um sich greifen.
Hier fließen so viele Ereignishorizonte noch mit hinein, dass wir es zum Zeitpunkt dieser Durchsage den Energieausfall mit “höchst wahrscheinlich” bezeichnen wollen. Aber hier spielt das menschliche Handeln hinein. Wählt also friedvolle und besonnene Wege.

Ich gebe diese Informationen nicht um Angst zu verbreiten. Diese Aufklärung soll dazu dienen, Angst zu vermeiden oder zu reduzieren. Es ist aber für den Menschen im Vorfeld und im Prozess selber wichtig zu wissen, was mit ihm und um ihn herum geschieht.
https://www.atum-ra.info/https-www-atum-ra-info-category-2-aktuelle-geschehnisse-auf-der-erde/

Frequenzen der Planetenenergien

Sonnensystem, Sonne, Merkur, Venus, Erde
Die Großkonjunktion der Planeten dieses Sonnensystems mit den Planeten unterschiedlicher Sternenbilder leiten einen hohen feinstofflichen Impuls zur Erde, die derzeit energetisch niedrig schwingendes “Schlusslicht” in dieser Galaxis bildet.

Die Energien der Planeten geben täglich einen starken Impuls auf die menschlichen Körper ab. Diese Impulse wird durch Skalarwellen auf die menschlichen Körper, Energiezentren und Meridiane herunter geschwungen. Als eine “Reiz” der Sinne kann das menschliche Nervensystem diesen Impuls nach und nach verarbeiten.
Durch die Impulse werden Erinnerungsmatrixen aktiviert und regen den Menschen zum Handeln und Denken an. Außerdem werden hierdurch ätherische Programme lebendig gehalten und energetisch stimuliert, die der Umsetzung des Lebensplans der Seele dienen. Durch den Impuls von außerhalb der Erde, werden Geschehnisse auf der Erde eingeleitet und die Entwicklung der Menschheit damit in konstruktiv förderliche Bereiche ihrer Seelenentwicklung aktiv begleitet.
Ihr seid unser liebevoller Fokus.

Großkonjunktion: Energie aus dem Zentrum der Zentralsonne bringt den Impuls

Stehen die Planeten in bestimmten Konstellationen zur Erde, ist der Impuls generell stark. Manche Menschen nennen es Konvergenz, manche Konjunktion. Es ist aber so, dass hier jetzt eine Großkonjunktion erfolgen wird, wie sie selten eintritt. Diese Großkonjunktion leitet immer einen Umbruch ein, der sich sehr umfassend auf das menschliche Leben auswirkt.
Im Dezember 2020 steht eine epochale Stellung der Planeten Jupiter und Saturn in diesem Sonnensystem an, die mit den Planeten des Bildes Wassermann eine Konjunktion einnehmen. Generell hat das Ereignis der Großkonjunktion bereits im Januar 2020 mit der Konstellation von Saturn und Pluto den Anfang genommen. Alte Themen werden hier abgeschlossen, die das Resultat früherer Entwicklungen und Entscheidungen der Menschen sind. Es ist die Phase einen Schlußstrich zu ziehen und Konsequenzen zu tragen. https://www.atum-ra.info/ra-channeling-vom-20-05-2020/

Alle Planeten in diesem Sonnensystem bilden dann die Großkonjunktion.
Der Übergang in die epochale Jupiter- Saturn Stellung hat nun eine geschichtliche Bedeutung für die Menschen. Ab hier werden die neuen Möglichkeiten sichtbar, die gewählt werden können.

Die zur Erde dringende Energie leitet den Wandel dort ein. Deshalb haben die Menschen aktuell mit den drastischen Umbrüchen in den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen System zu tun.

Wie wird die Energie geleitet?

Sonnensystem, Planeten, Planetensystem, Umlaufbahn
Großkonjunktion der Planeten dieses Sonnensystems mit der Sonne und anderen Sternenbildern leiten die kosmische Strahlung

Stellt Euch das wie eine elektrische Leitung vor, die wenn sie erst einmal vollständig eingerichtet ist, einen Impuls hoher Energie weiterleiten kann. Der Ursprung dieser Energie erfolgt aus dem Zentrum der Galaxis heraus, aus der Urzentralsonne. Der Impuls wird weitergeleitet über meine Sonne. Ich bin die Wesenheit der Sonne, die ihr als “Eure” Sonne bezeichnet und habe diese in diesem System erschaffen. Meine Sonne leitet diesen hochenergetischen Impuls konzentriert weiter an die Planeten in diesem System bis hin zur Erde, die der eigentliche Empfänger dieser kompletten Energie ist. Die höchsten Wesen und Wesenheiten arbeiten hier mit.
Die Aktivität meiner Sonne wird sich jetzt nach einer längeren Ruhephase steigern. Es ist auch mit einer Zunahme von Sonnenwinden Richtung Erde verbunden, da meine Sonne die kosmische Energie aufnehmen und speichern muss.
Es würde die Erde jedoch zerreißen, wenn dieser hochfrequente Impuls direkt und ungefiltert auf die sehr langsam schwingende Materie der Erde und den Menschen dringen würde. Das wäre sonst für alle der Untergang.
Es werden die “Schaltstellen” der Großkonjunktionen gewählt, um die Energie zu dosieren und nach und nach an die Erde abzugeben. Sie sind wie “Sicherungen” zu verstehen. Läuft die Energie problemlos, kommt es zu einem direkten Energieeinfluss auf die Erde. Hierdurch wird sich die Erde mitsamt der auf ihr lebenden Kindern phasenweise hochschwingen können.

Notwendiger Übergang in andere Welten
Jenseits, Tod, Leben Nach Dem Tod
Der Übergang der Seele, die ihren materiellen Körper abgelegt hat

Viele der sehr langsam schwingenden Erdenkinder werden diesen feinstofflichen Impuls an ihren äußerst langsam schwingenden materiellen Körpern nicht verkraften. Sie wählen den Weg der Exkarnation durch physischen Tod. Um sie alle schnell und schmerzlos heimzuführen, haben wir das Sternentor im Erdenergiefeld errichtet. Es ist in Eurer Ionosphäre in 50 km vom Erdboden aus im September 2020 aktiviert worden. Es ist ein Übergangsportal für die Seelen und entbindet die Seelen nach dem physischen Tod über die Ebenen der Läuterung zu gehen, welche die Menschen als “Fegefeuer” bezeichnen.
Menschen mit geöffneter Sicht, können dieses mit bloßen Augen auch wahrnehmen. Es hat eine leuchtend goldsilber- farbende Erstrahlung ist viel größer zu sehen als die Planeten um die Erde herum.
https://www.atum-ra.info/stargate-aktivierung-durch-oeffnung-der-sarkophage-in-sakaara-aegypten/

Das ist den wenigsten Menschen unbekannt, deshalb muss hier dringend etwas genannt werden:

Ziel der Unterstützung: Seelenentwicklung

Waage, Gleichgewicht, Symbol
Die Seele muss zumindest ein Gleichgewicht herstellen, wenn nicht sogar vormals belastende Energien in lichtvolle Frequenzen hochschwingen

Konstruktiv förderliche Bereiche für eine Seelenentwicklung sind jene Möglichkeiten, in der die Seelen Blockaden wandeln und innerseelische Ungleichgewichte in eine Neutralität zu verbringen vermögen. Dadurch müssen manchmal auch die erschaffen Ungleichgewichte in der seelischen Struktur “angereizt” werden, damit der Mensch in die Umsetzung der innerseelischen Bearbeitung geht. Allein aus sich heraus, würde der Mensch nämlich nicht in die Bearbeitung gehen… Das verstehen wir. Um sich die vielen in ihrer Seele eingelagerten Leidfaktoren anzusehen, fehlt es dem meisten Menschen an der Bereitschaft.

Deshalb erfolgt unablässig ein Impuls von außen, der die Leid auslösenden Themen der Seele “reizt” und hochsteigen lässt.
Steigen die Themen durch den Reiz (= Impuls vom Kosmos) hervor, dann erfährt der Mensch in seiner Realität die eingelagerten leidvollen Komponenten, die er nun bearbeiten sollte. Seine Blockaden formen dann seine Realität. Je leidvoller das geschieht, desto mehr Blockaden sind hier vorhanden und bewirken das empfundene Leid.
https://www.atum-ra.info/category/2/energetische-zusammenhaenge-und-konzepte-des-menschseins/

Durchlebtes Leid
Krieg, Flüchtlinge, Kinder, Helfen, Leid
Manche Menschen durchleben mehr Leid als ihre Mitmenschen. Dadurch transformiert sie viel mehr belastende Energien als andere Seelen mit leichtem Weg

Durchlebtes Leid ist daher nur ein Spiegel des innerseelischen Ungleichgewichts in die Realität des Menschen. Es ist ein Hinweis darauf, dass dieser Mensch sehr viel Leid in seiner seelischen Struktur eingelagert hat. Leid sind belastendende Energien wie beispielsweise Trauer, Mangel, Wut, Hass, Neid, Verzweiflung und viele andere rein negative Energien mehr.
Hingegen hat ein anderer Mensch, der diese blockierte Energie nicht hat, kein derartiges Leid an seinen Körpern und erfährt eine Realität mit anderer Ausprägung, die mitunter viel leichter zu bearbeiten ist.

Vererbung übergreifend über Generationen in der Epigenetik

Gehören Menschen zu einer Nation oder Bevölkerungsgruppe, so sind sie energetisch schon allein durch diesen Zusammenschluss verbunden. Sie erfahren sowohl das individuelle Leid ihrer Einzelseele in die Realität, als auch die Gesamtheit der Projektionen aller Seelen in diesem Kollektiv. Sie “leiden” zusammen und bauen gemeinsam das energetische Ungleichgewicht konstruktiv Schicht für Schicht ab. Da sich hier oft viel angesammelt hat, ist dieser Prozess meist übergreifend über viele Generationen. Deshalb erfahren Menschen, die zu einer religiösen Ausrichtung gehören, auch alle gemeinsam die Reaktionen der übrigen Menschen, die zu einer anderen Gesinnung gehören. Diese Last wird innerhalb der Zellcodierung an die nächste Generation weitergegeben, die dann in ihrer Lebensphase nach der Lösung sucht.
https://www.atum-ra.info/https-www-atum-ra-info-category-2-energetische-zusammenhaenge-und-konzepte-des-menschseins-das-morphogenetische-feld-des-menschen/

Ich bin Atum Ra vom galaktischen Rat der Neun


Zum Lesen und lichtvollen Informieren bereitgestellt aber mit Copyright bei K`Ra

Stark durch das Leben und Verwirklichung des Seelenplanes: Werde selber Channelmedium!
Professionelles Erlernen und Förderung als online- Ausbildung für jeden:

https://heidi-haas.de/ausbildung-mediales-channeling-hypnosetechniken-akasha-reading/