Einweihungen in höheres Wissen

aus dem Buch der Durchsagen: “Ich bin Ra – Mensch, Plan des Kosmos”
Durchsage im Dezember 2017

Ich werde aufgrund der energetischen Dringlichkeit auf der Erde nun flächendeckend Initiationen einleiten.
In alten Zeiten war dieses nur den Gelehrten, Königen und Priestern vorbehalten, da das übergebene Wissen auch Macht birgt. Wenn das Wissen Grundlage allen menschlichen Handelns in der Materie wird, kann keine Macht mehr ausgeübt werden. Bitte wertet diese ausgebreiteten Informationen auf diesem Medium hier als zunächst kleinen Einblick in den menschlichen Schöpfungsplan. Ich versuche es so zu erklären, dass Ihr es mit Eurem derzeitigen Wissensstand integrieren könnt. Je mehr Ihr bewusst werdet, desto mehr tiefere und intensivere Informationen werde ich zuteil werden lassen.

Unter Initiation wird die Einführung eines Außenstehenden verstanden, um beispielsweise bei einem Anwärter oder einer Gemeinschaft einen den Aufstieg betreffenden anderen persönlichen Sein-Zustand herzuleiten. Die Menschen erhalten so eine andere Betrachtungsweise, ein neues Paradigma, und sind so initiiert.

Bisherige Initiationen wurden gemäß nach traditionellen Riten, die ich oder wir Wesenheiten vorgaben, durchgeführt. Das ist nun für Euch die Zeit des Bewusstseinswandels und Aufwachens. Ihr sollt verstehen; ungeachtet Eures Vorwissens, Bildungsstandes und Herkunft. Eure beschleunigte lineare Zeit drängt dazu, dass Ihr nun alle aufwacht und die Lage erkennt.

Haben alle Menschen den gleichen Wissensstand, hat dies einen Katalysatoreffekt, der Euch in die nächsten Bewusstseinsebenen aufschwingen lässt, ungeachtet der Umstände, aus welchen energetischen Ebenen Ihr kommt oder darin verweilt. Wissen ist Macht und diese wird hier nun geteilt.
Ich habe dies so  entschieden, damit alle Seeleneinheiten und Wesen den Weg zurück zu Gott antreten können, wenn sie es nur wollen. Es ist Euer Wille, der hierbei zählt. Das ist Gottes Plan und ich setze deshalb seinen Willen um.

Bitte lest das ausgestreute Wissen auf dieser Internetseite sorgfältig durch. Ihr seid im Moment allein auf Euch gestellt, diesen Weg zu gehen. Kein Zeremonienmeister steht an Eurer Seite. Lest und erkennt bitte nacheinander alle Informationen; sie sind teilweise sehr strukturiert und aufeinander aufbauend.

Wenn Ihr nur einzelne Abschnitte lest, werden Euch die entscheidenden Erkenntnisinformationen fehlen.

Unsere eindringliche Bitte an Euch:

Diese Macht des Wissens soll von allen Menschen genutzt werden können – ohne die

Beschränkung auf einzelne oder wenige von Euch. Deshalb verteilt dieses Wissen aus dem Buch unter Euren Mitmenschen. Einzelne Menschen können „mundtot“ gemacht werden; im wahrsten Sinne des schon tausend Mal praktizierten Vollzugs. Aber niemand kann sich einer sich ausbreitenden Wissenswelle entgegenstellen.

Die meisten von unseren Gesandten überbrachten Botschaften oder Informationen, die von menschlichen Medien (Channels) durchgegeben wurden, bleiben jedoch bei einzelnen Personen und Gesellschaftsbereichen unter Verschluss, da sie die freie Entfaltung und Entwicklung der Menschen begrenzen wollen. Sie meinen einschätzen zu können, Ihr seid noch nicht reif für diese Informationen. Das ist aber eine Einschätzung bzw. eine Bewertung aus ihren begrenzten Erfahrungsbereich und ihrer ausgebauten Realität heraus, welche nicht wahr ist. Sie sollten aufwachen.

Wenn Ihr die Botschaften verbreitet, sind keine Führungen und Regierungen noch fähig, die längst bekannten Wahrheiten zu unterdrücken.

Ihr habt die Wahl: Gelangt Ihr heraus aus Eurer Routine und werdet sehen, dass hinter dem vermeintlich nicht zu erklimmenden Berg viel mehr zu erkennen ist? Oder werdet Ihr lieber aus einer scheinbaren Sicherheit und immer gleicher Gewohnheit heraus die Augen schließen?

Sollten die Manipulierer weiter dagegen handeln, werden Mittel gegen das Einschreiten vollzogen. Das ihnen vermittelte technische Wissen ist dafür gedacht, dass sie alle Mitmenschen anleiten und sie nicht stattdessen begrenzend in einer Zwangshaltung halten. Das, was sie praktizieren, ist jedoch Ausübung einer manipulativen Diktatur, die nun unterbunden wird. Verfahren sie damit so weiter, unterbrechen sie ihren eigenen innerseelischen Erkenntnisweg sowie all derer, die an der Ausübung dieses Diktats beteiligt sind. Das wäre die Erschaffung weiteren Karmas!

Auf jeden Fall werden wir sie in der neu geschaffenen energetisch niedrig schwingenden Welt -„der Blase“- zurückhalten müssen, bis sie gelernt und ihr erzeugtes selbst geschaffenes Ungleichgewicht eigenständig erkannt haben. Darin können sie durchaus den von anderen Wesen vermittelten technischen Fortschritt der dritten bis fünften Dimension anwenden. Es wird ihnen aber nicht mehr nutzen, da sie in den bisherigen und von ihnen geschaffenen Energiekonstellationen eingekapselt werden. Ihre Handlung wird nicht mehr in andere Dimensionen und Energieebenen greifen. Zudem werden ihre Übergriffeins Zeitgefüge unterbunden. Das geschieht auch jenseits aller den „Unterdrückenden“ getätigten Zusagen von bewusstseinsärmeren Wesen aus niedrigeren Dimensionen. Dazu werde ich Euch in „Die Blender“ und Archonten mehr erläutern. Es soll der Einsicht dienen, da sonst weiterhin deren Realität zu Eurer Wahrheit wird.

Werde wieder zum erleuchteten Wesen, welches Du einst warst

Meine Gesandten, die ich zur Erde in die Materie schickte, haben stets Euer Bewusstsein zu erweitern gesucht, damit Ihr Euch erinnern könnt, wer Ihr seid und Ihr Euren Seelenplan umzusetzen vermögt. Das Ziel ist es, dass Ihr wieder an den Ort Eurer Prägung, Eurem Heim, zu Euren Familien, Brüdern und Schwestern nach Hause zurückkehren könnt. Ihr seid alles Sternenkinder, die hier auf der Erde „Schiffbruch“ erlitten habt.

Einige von uns sind auch von auf der Erde inkarnierten Menschen gechannelt worden. Das in den Channelings vermittelte Wissen sollte Bewusstheit schaffen. Oft sind Channelings allerdings missverstanden oder nur in Teilbereichen vollständig aufgenommen worden. Deshalb ist es wirklich für jeden inkarnierten Menschen von wichtiger Bedeutung, mediales Empfangen zu üben und zu betreiben, um diese Wissenslücken zu füllen oder Missverständnisse zu beseitigen.

Glaubt nicht denjenigen, die sich infolge dieser Informationen als Ra ausgeben, um Euch zu manipulieren. Ihr seid frei in Eurer Entscheidung auch das zu glauben, was Ihr als wahr anseht. Bedenkt aber, es könnte immer nur eine Projektion Eures derzeitigen Bewusstseinszustandes sein.

Ihr werdet mich finden, wenn Ihr mich sucht. Schaut mit dem Herzen, dann entlarvt Ihr auch diejenigen, die sich nur als Ra ausgeben.

Bitte bedenkt:
Mein Ziel ist es nicht, Anhänger um mich herum zu sammeln, sondern kosmisches Wissen zu streuen. Religionen und Glaubensrichtungen sind nur irdisch begründet und kein kosmisch angestrebtes Ziel. Das Fundament ist Gott und ich bin da, um die Menschen in lichtvolle Dimensionen zu bringen.

Zur Materialisation der menschlichen Seelen in die irdische Materie werde ich Euch in anderen Artikeln hier mehr erklären.

Mein Ziel ist Eure Erleuchtung

Ich werde Euch in Zusammenarbeit mit den übrigen Mitgliedern des Rates ab jetzt ständige Informationen mitteilen.
So könnt Ihr Euch über die energetischen irdischen Abläufe unterrichten und eine verständnismässige Verkettung für Euch herstellen, die Euch bislang nicht bewusst ist, weil die Bindeglieder noch fehlen. Es ist die Zeit des Bewusstseinswandels!

Erleuchtung ist kein Privileg weniger!

Die Zeit des Lernens ist vorüber. Jeder ist gehalten, das in der Lebensschule Erlernte nun umzusetzen. Jeder einzelne ist dabei ein Spezialist auf seinem Gebiet.

Es ist erforderlich, dass Ihr jetzt versteht, dass Ihr Erschaffer Eurer Realität seid und jeder von Euch mächtige Werkzeuge an die Hand bekommen hat. Ihr arbeitet jeden Tag mit Energien und erschafft aus diesem Umstand heraus in jeder Sekunde auch jene Energie, die Euch nicht förderlich sind, sondern sogar massiv belasten.
Nicht umsonst ist so eine sprunghafte Zunahme an psychischen Erkrankungen im Moment unter den Menschen ersichtlich. Die meisten Menschen wissen nur nichts darüber, weil diese Lehren und Weisheiten in allen Zeiten von bestimmten Gruppen geheim gehalten wurde, damit die Menschheit nicht die Erleuchtung finden konnte. Damit ist jetzt genug.

Ich werde Euch über die energetischen Zusammenhänge, die Struktur der Seelen und wie sie beschaffen sind, informieren, und warum welche Begebenheit mit Euch geschieht. Hier ist nämlich nicht der „Zufall“ mit im Spiel, wie viele von Euch meinen. Des Weiteren kläre ich auf, wie Ihr steuernd in den Erschaffungsprozess Eures Lebens mit Einfluss nehmen könnt oder diesen unter Anleitung sogar regulierend und lenkend selber in die Hand nehmen könnt. Ihr müsst erst einmal laufen lernen, bevor Ihr sprinten könnt!

Ich werde Euch eingehend erklären, dass Eure Realitäten nicht auf Wahrheit begründet sind, sondern nur erschaffene Konstrukte. Wenn Ihr das versteht, werdet Ihr Mauern der Begrenzung einreißen können und Euch wirklich frei in Eurem Handeln fühlen. Ihr werdet  alle in der Lage sein, Eure Realität so zu konstruieren, dass sie in den von Euch gesetzten Parametern läuft.

Eine Realität ist nur ein Programm.
Programme können bei Nichtfunktion oder Belastung bewusst ausgetauscht und überschrieben werden.

Das scheint für Euch jetzt noch als eine flüchtige Fantasie zu sein, wird aber nach den Einweihungen eine mögliche Variante, die Realität effektiv zu programmieren. Die Einweihungen vollziehen sich nun automatisch, wenn Ihr Euch mit den Wahrheiten, die Euch mitgeteilt werden, befasst und mehrfach über die Themen in diesem Buch nachdenkt. Es wird zu Paradigmenwechsel führen. Zudem werdet Ihr bewusst(er??) sein und es werden sich die Tore für Euch öffnen!

Sei Schöpfer Deiner Realität und erschaffe, was Du willst

Warum fühlen sich die Menschen in Eurer Zeit denn so zu Magie, Magiern, Zauberer oder Feen hingezogen? Es ist doch die Bewunderung dafür, dass aus dem scheinbaren Nichts heraus etwas zu erschaffen ist. Das ist Magie, das ist das Wunder, wie es in allen alten Schriften schon beschrieben wurde.

Dies ist aber nicht nur wenigen Menschen zur Nutzung vorbehalten. Hier geht es allein um die zielgerichtete Positionierung und konkrete Programmierung einer Matrix, ähnlich wie bei einem Computer. Die scheinbar „zaubernden Wesen“ haben nur dieses Wissen bereits vor Euch umgesetzt: Ihr sitzt noch wie kleine Kinder staunend vor dem Ergebnis und vermögt es nicht zu begreifen, was da vor sich geht. Um dieses Begreifen, Bewusstsein, geht es jedoch in dieser Zeit.

Begreifen ist die Voraussetzung, sich eine Realität nach eigenen Parametern innerhalb des göttlichen Schöpfungsplans zu kreieren. Dabei können durchaus mehrere Realitäten nacheinander erschaffen werden.

Momentan positionieren sich die meisten Menschen noch nicht und lassen sich zum Spielball von anderen Menschen bzw. Manipulatoren machen. Ich gebe Euch konkrete Durchführungshinweise, die Ihr dazu nutzen könnt. Wer sie nicht nutzt, erfährt hierdurch natürlich keinen Schaden. Es wird sich aber auch nichts weiter in den von ihm geschaffenen Realitäten ändern. Auch werden sich die erfühlbaren Belastungen nicht ändern.

Wir stehen fördernd und aufklärend an Eurer Seite und werden Euch in Zukunft über alle bisherigen „Noch-Mysterien“ aufklären, damit Ihr versteht und andere Wege gehen könnt. Die Materie kann beeinflusst werden und Ihr habt nur vergessen, wer Ihr seid und welches Potenzial in Euch geborgen ist.

Manche wissenschaftliche oder energetische Grundlagen mögen Euch erst einmal sehr schwer verständlich sein.
Versucht sie dennoch durchzulesen. Wenn sich das Wissen in Eurem Verstand gesetzt hat, wird nach kurzer Zeit die verstandesmäßige Verknüpfung, eine Verzahnung, in verschiedenen Ebenen möglich sein. Ihr konntet bei Schuleintritt auf der Erde auch noch keine umfangreiche Literatur analysieren oder mit Unbekannten in der Mathematik rechnen.

Ich verspreche nichts, was ich nicht halten werde. Nehmt unsere Hände und wir helfen Euch, den Weg gemeinsam zu gehen. Ein Einzelner kann straucheln, viele stützen sich gegenseitig und bilden ein Fundament, welches allen Angriffen trotzt.

Ich bin Ra

Die Informationen hier sind jedem Menschen frei zum Lesen zur Verfügung gestellt.
Das Copyright liegt ausschließlich bei Heidi Haas