Korrekturen im Zeitgeschehen und Zusammenbrüche

aus dem Buch der Durchsagen: “Ich bin Ra – Mensch, Plan des Kosmos”
Durchsage im Mai 2018

Zeitenwende

Ich bin Ra. Dies sind meine Durchsagen zur Erkenntnisanhebung des Menschen und zur Reaktivierung seines alten Wissens. Manchmal gab es in der Menschheitsgeschichte Zeitenwenden, in denen ein Eingreifen von höherer Stelle – von höheren Mächten – notwendig wurde. Die Konstellationen der Ereignisfaktoren spitzten sich derart zu, welches ein reines sich eigenständiges Weiterentwickeln der Menschheit unmöglich machte; Faktoren, bei denen alle Wesen Gefahr liefen, Schaden zu nehmen, sich gegenseitig zu lähmen oder zu beeinträchtigen.

An diesem Scheideweg ist die Menschheit jetzt wieder angekommen. Wie dieser Weg verläuft liegt in der Entscheidung des Einzelnen und der Menschheit insgesamt. Der Umbruch steht allerdings direkt bevor, so dass hier nichts mehr durch die Menschen aufgeschoben werden kann.

Umbrüche

Unterbrechung eines Irrwegs

Oft rückschlüssig konnte die Menschheit erst einstufen, wie wichtig dieses Eingreifen zu diesem Zeitpunkt war und wie umfassend es wirkte. Im Nachhinein stellt sich eine Art Wehmut darüber ein, dass man sich der umfassenden „Erkenntnis“ damals verschlossen hatte oder es erntete ein Kopfschütteln nachfolgender Generationen, dass die Menschen dieses „Heil“ nicht erkannt hatten. Man sagt oft, dass sie  „blind“ waren. Dies ist jedoch ein Urteil, das über Menschen gefällt wird, deren Situation rückblickend aus der heutigen Betrachtung und Erkenntnis heraus nicht beurteilt werden kann. Die konkreten Lebensumstände sind einfach nicht mehr nachzuvollziehen, die dazu bewogen haben, damals so zu handeln. Es sollte nicht zur Bewertungsgrundlage dessen werden, wie man „richtig“ handeln sollte.

Denn das sollte sich jeder fragen:
Wähle den lichtvollen Weg

Wer handelt schon „richtig“? Jeder Mensch stuft aus seinem Wissenstand, seiner Prägung und der eigenen Erfahrung heraus Situationen und Geschehnisse ein. Er erschafft somit seine eigene Sicht und Wahrheit und somit seine „Realität“,  die es meistens unmöglich macht, einen Konsens zwischen allen Menschen zu erlangen.
Das zeigt auch gerade das derzeitige Geschehen in der gesundheitlichen Situation der Menschen und die instabilen politischen Situationen auf der Erde
. Es sind von den Menschen bereitete Probleme, welches massive Umbrüche innerhalb des menschlichen Lebens auf der Erde herleiten wird. Zu lange wurde ignoriert und ungünstig von den Menschen materialisiert….

Jeder Mensch verarbeitet, erkennt und handelt anders, da er meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit sei. Ihr irrt Euch jedoch alle. Deshalb werden hier chaotische Konstellationen erzeugt…

Impulse

Auch was es war, das eingegriffen hat, oder besser, wer Impulse gebracht hat, konnte erst rückschlüssig aus dem Zeitgeschehen heraus beurteilt werden. Aus einigen der daraus gezogenen Erkenntnisschritte wurden Religionen oder religiöse Lehren gebildet, weil die Menschen den Nutzen und Sinn erkannt hatten und es der Nachwelt als Vermächtnis hinterlassen wollten. Es spiegelt aber oft den Charakter, die Not und die Erfordernisse im betreffenden Zeitabschnitt wieder und welche Informationen verarbeitet werden mussten oder konnten.

Viele Vermächtnisse wurden über die Jahrhunderte verfälscht, so dass oft nur eine lose Hülle übrig blieb und die Kernaussage sowie der Werte- und Wahrheitsgehalt, in der heutigen Zeit kaum noch eine Gültigkeit besitzt.

In der heutigen Zeit offenbart sich die Erkenntnis der Menschen über lange beibehaltene Unwahrheiten in Bereichen religiöser Glaubensrichtungen darin, dass die eigene Religion nicht mehr als „wahr“ angenommen werden kann. Es vollzieht sich eine Flucht aus dem eigenen Glauben hin zur nahezu magnetischen Anziehung anderer Glaubensrichtungen oder zur Gottverleugnung. Es wird angenommen, hier wäre jetzt das neue „Heil“ zu finden, welches man in der bisher gelebten Glaubensrichtung nicht mehr zu finden vermag. Gelebte Grundlage jedes Menschen muss aber die Liebe, Dankbarkeit, Mitgefühl und Vergebung sein. Das ist die Grundlage der spirituellen Revolution der Seelen und Geschöpfe; gleich welcher gewählten Glaubens- und Seinsform.

Strukturen müssen sich wandeln

Das ist von großer Notwendigkeit, gerade in Zeiten des Aufbrechens alter Strukturen. Sonst geschieht eine weitere Verrohung der Menschheit, wie sie ohnehin schon unlängst begonnen hat. Es steht jedem Menschen frei, sich dem zu verschließen oder sie mit offenen Augen und Ohren wahrzunehmen.
Der Mensch ist sowohl frei in seiner Entscheidung als auch in dem Annehmen dessen, was ihm als Information dargereicht wird. Ebenso können die Ausführungen in dieser Reaktivierung des Wissens hier angenommen und integriert oder als nicht verwertbar abgelehnt werden.

Prüfe also jeder selber eingehend für sich, auf welche Lehren er sich einlässt. Auch welche Informationen in das eigene Energiefeld eingehen dürfen und sich dort als Belastung oder Förderung verankern, sollte jeder eingehend abwägen.

Du bist frei in Deinem Willen! Mache Dir das bewusst!

„Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen.“
Galileo Galilei

Die Menschheit steuert aktiv ihren Weg selbst

Dieses Zitat sagte Galileo Galilei, weil er erkannt hatte, dass sein bewusster Verstand in Übereinstimmung mit dem bewussten Wissen seiner Seele mehr zu sehen vermochte als zu seiner Zeit die religiösen Institutionen zugelassen haben.

Geschehen lassen oder handeln?

Warum lasst Ihr Euch in Eurer Zeit noch genauso behandeln?
Nur sind es hier nicht mehr vornehmlich kirchliche Institutionen, sondern auch manipulierte Informationen aus den Euch jetzt zur Verfügung stehenden Medien, die Ihr unreflektiert konsumiert und Eure Vernunft und Euer Verstand beiseitegelegt?

Gerade in Zeiten Eurer Internetnutzung und dem scheinbar freien Informationsfluss sollte jeder doppelt den darin integrierten Wahrheitsgehalt hinterfragen. Viele der ins Internet eingestellten Informationen sind einfach unwahr und irreführend. Dies zu erkennen, fällt schwer und ist manchmal unmöglich, weil die Manipulierer sehr geschickt vorgehen.

Reaktivierung alten Wissens

Für einige Menschen werden diese Reaktivierungen des Wissens wie pure Phantasie wirken, rein aus dem Umstand heraus, dass sie die Information (noch?) nicht „verarbeiten“ können. Es fehlen die noch nicht geschaffenen „Stecker“ aufgrund fehlender Erkenntnisschritte, um die Informationen integrieren zu können. Versteht das bitte nicht als Wertung: Es ist eine liebevolle Respektwürdigung dessen, was Ihr seid. Neue „Stecker“ müssen erst geschaffen werden. Das ist der Paradigmenwechsel, ein Wechsel des Blickpunktes und Wissenstandes.

Von Überzeugungsarbeit bei Euren Mitmenschen rate ich deshalb hier ab; erzwungen werden sollte bei Mitmenschen nichts. Ihr könnt nicht Euer Glück in Form von erlangter Erkenntnis auf andere ausgießen, wenn diese nicht dazu bereit sind, dieses auch zu integrieren.
Denke dran: JEDER ist frei in seinem Willen! Wenn die Zeit dafür gekommen ist, werden die Mitmenschen die Information verwerten können; der eine früher oder andere später… , und sei es in einer nächsten Inkarnation.
Mitgefühl, Hilfe und Nachsichtigkeit sind hierbei die Tugenden, die an den Tag zu legen sind.

Lineare Zeitrechnung

Eure lineare Zeitachse drängt jedoch sehr dazu, dass alte Traumen und negative Schwingungen abgebaut werden, da von Euch sonst kein Übergang in die höhere Dimensionsebenen vollzogen werden kann. Es geht hierbei um jede einzelne Seele.
Die meisten Seelen werden den Aufstieg durch die spirituelle Revolution,  eine spirituelle Reinigung durch Erkenntnisschritte und Abbau belastender Energien, vollziehen. Andere werden den Zugang über Erkenntnisschritte der irdischen Wissenschaft oder beim Hindurchschreiten weiterer Inkarnationen erlangen.

Bis dahin werden alle in ihrer energetischen „Blase“ verweilen, bis der Impuls durch Erkennen aus ihnen heraus selbst zum Aufstieg erfolgt. Aber auch darin werden sie liebevoll begleitet. Es wird für sie allerdings erst einmal einen Abschied von den Seelen, die den Weg voran in höhere Dimensionen gehen können, geben, da sie in ihrer alten Schwingung zurückbleiben müssen. Dies ist jedoch das kosmische Gesetz.

Mein mit Freude angestrebtes Ziel ist es, mit den beinhalteten Wahrheiten den Bewusstseinswandel bei Euch zu schaffen und dadurch sogar mehrere Paradigmenwechsel herzuleiten, so dass für Euch der Aufstieg schneller, leichter und erfahrungsreicher verläuft. Ich habe gesehen, dass es sonst für Euch zu schmerzhaft wird, wenn Ihr weiter durch unzählige Versuche laufen müsstet, um die energetischen Schräglagen auszugleichen.

Der Aufstieg des Menschen

Du kannst es erschaffen – alle Menschen können dies…

Die Angst vor dem „Aufstieg“ soll von Euch abgelehnt werden. Es existiert nämlich keine Gefahr, vor der Ihr Angst haben müsst. Dies sind nur Projektionen unwahrhaftiger Informationen Eurer Verstandesebene.

Um alles auf diesen Seiten vollständig begreifen zu können, ist es für Euch bestimmt ratsam, alle Einzelseiten oder Teile davon mehrfach zu lesen. Verbreitet sodann das erlangte Wissen unter denen, die es hören wollen, weil es nicht nur einer einzelnen Lebensform als Erleuchtungsgrundlage dienen darf! Tragt bitte aktiv dazu bei!

Dieses Wissen wird für nachfolgende Generationen Grundlage für konfessionslose spirituelle Geisteswissenschaften und irdisch-wissenschaftliche Forschungen sein. Paradigmenwechsel stehen bevor!

Science Fiction?

Viele der hier angesprochenen Fakten scheinen zunächst wie Science Fiction zu sein. Es wird auch erst einmal viele nicht bewusste Menschen geben, die dagegen reden, weil sie es nicht begreifen können. Es entspricht nicht ihrer Realität. Es sollen damit Impulse gesetzt werden, die Euch animieren sollen, tiefer zu blicken und zu suchen. Ihr entscheidet, ob Ihr dem bewusst folgen wollt. Einige der Durchsagen sind jedoch für eure Wissenschaftler theoretische Impulse, die aufgegriffen und weiter erforscht werden sollten.

Generell werdet Ihr liebevoll dabei unterstützt und gefördert, wenn Ihr den Weg der Wissenserweiterung und Erkenntnis geht. Diese Mitteilungen sind nicht als Geschichten zur Unterhaltung aufzufassen! Es ist keine Science Fiction; es ist vielmehr Science Fact!

Ich werde weitere Impulse zu Euch bringen, damit Ihr nicht orientierungslos stehen bleiben müsst oder strauchelt.

Sucht und Ihr werdet sie finden!

Ich bin Ra